Die Mitgliederversammlung wählt zwei Rechnungsrevisoren, welche die Buchführung prüfen und mindestens einmal jährlich eine Stichkontrolle durchführen.